STADTTEILSCHULE BLANKENESE

Unsere Unterstufe - Klassen 5 bis 7

STADTTEILSCHULE BLANKENESE

Unsere Unterstufe - Klassen 5 bis 7

Gutes Ankommen in Jahrgang 5

Jedes Jahr am Montag nach dem Schulanfang schulen wir unsere neuen 5. Klassen ein. Eine lange Zeit der Vorbereitung auf die Schülerinnen und Schüler, die von umliegenden Grundschulen zu uns wechseln, geht damit zu Ende und wir freuen uns, wenn die Kinder endlich da sind. Die Klassen werden von uns nach festen Kriterien zusammengesetzt und die Wünsche der Schülerinnen und Schüler können überwiegend berücksichtigt werden. Das Lehrerteam 5 hat sich seit Mai in umfassenden Fortbildungsveranstaltungen auf die neuen Schülerinnen und Schüler vorbereitet.

Wir starten mit einer Kennenlernwoche, in der wir die Schülerinnen und Schüler darin unterstützen, sich schnell zurechtzufinden. Das soziale Miteinander, gemeinsam Klasse sein, steht am Anfang im Mittelpunkt. Lernen kann erst dann erfolgreich sein,  wenn man sich wirklich wohlfühlt. Die neue Schule wird erkundet, der erste Unterricht findet statt, gemeinsame Regeln des Zusammenlebens werden erarbeitet, der Stundenplan erklärt.

Betreut wird jedes Kind vom ersten Tag an durch das Multiprofessionelle Team der Klasse (MPT), das sich wöchentlich trifft und aus den beiden TutorInnen, einer SozialpädagogIn oder BeratungslehrerIn aus dem Beratungsdienst und einer SonderschullehrerIn besteht. Fächer wie die Tutstunde, in der der Klassenrat durchgeführt wird, und Religion unterstützen den Gruppenbildungsprozess.

Auch inhaltlich geht es gleich richtig los, von Anfang an steht bei uns das Fördern und Fordern eines jeden Kindes im Mittelpunkt. Umfangreiche Sprachfördertests geben uns nach dem Start Rückschlüsse zur notwendigen Förderung der Kinder.  Neue Fächer wie Theater und Musik-Plus, aber auch Kunst, spiegeln den ästhetischen Schwerpunkt der Schule wieder. Jedes Kind hat bei uns an der Schule die Möglichkeit, in einer Kooperation mit dem Hamburger Konservatorium ein Instrument zu erlernen. Eine erste Theaterveranstaltung zum Thema „Klasse sein“ findet statt, die Kunstausstellung wird vorbereitet. Die erste Projektwoche im September wird zum Thema „Antimobbing“ gestaltet. Der Start in Jahrgang 5 ist  entscheidend für ein gutes Ankommen an der Schule.

Unsere 5., 6. und 7. Klassen sind im Herzen der Schule untergebracht, im Klassenhaus 5-7, direkt über der Bibliothek, in der Nähe der Mensa und der Kunst- und Musikräume. Die Räume entsprechen in ihrer Einrichtung modernen pädagogischen Standards, haben maßgeschneiderte Möbel, laden zum Wohlfühlen ein und geben Geborgenheit. Lehrerzimmer, Wasserspender, jahrgangsbezogene Toiletten und Differenzierungsräume sind Bestandteil unseres Raumkonzepts.

Jahrgang 6

In Klasse 6 kommen neue Fächer dazu. Die Fremdsprachen Spanisch und Französisch  können neu angewählt werden und wer seine Kompetenzen zunächst in den Fächern Deutsch, Mathe oder Englisch stärken möchte, hat im Fach Kernfach Plus die Gelegenheit dazu.

Jedes Jahr fahren zwei 6.Klassen Ski im winterlichen Harz, und drei weitere reisen in der ersten Septemberwoche in ein nahes Ziel in benachbarte Bundesländer, z.B. an Nord- und Ostsee.

Die Projektwoche wird in der 6. Klasse zum Thema „Sexualunterricht“ gestaltet. Auch das Thema Mobbing wird wieder aufgenommen, indem die Schülerinnen und Schüler sich mit Cybermobbing auseinandersetzen.

Jahrgang 7

In Klasse 7 können die Schülerinnen und Schüler im Neigungsbereich erstmals interessengebunden zwischen den Fächern Kunst, Musik und Theater wählen. Neue Fächer, spannende Fachräume und nicht zuletzt neue Fachlehrerinnen und Fachlehrer erwarten die Kinder in Biologie, Chemie, Physik und Informationstechnische Grundausbildung (ITG).

Die Projektwoche wird zum Thema „Sucht“ gestaltet. Schülerinnen und Schüler, die sich für keine Fremdsprache entschieden haben, können zwischen Kreativem Gestalten oder Fit im Lesen und Schreiben wählen.

In Klasse 7 starten wir mit der ersten berufsorientierenden Maßnahme, indem die Schülerinnen und Schüler am Girls- und Boysday teilnehmen.

Wir freuen uns über jeden Fünftklässler, der seinen Schulstart nach der Grundschule an unserer Stadtteilschule Blankenese beginnt und sagen immer wieder: Herzlich willkommen an der Schule für alle, von der 5. Klasse bis zum Abitur.

 

Mehr aktuelle Informationen zur Klassenstufe 5 bis 7 finden Sie in unserem Downlaodbereich.

News & Aktuelles

Einladung zum Tag der offenen Tür

Die neue Anmelderunde wirft ihre Schatten voraus. Da uns bereits viele Anfragen zum "Tag der offenen Tür" erreichen, möchten wir Sie schon jetzt über unsere Termine informieren. Unser Informationstag zum neuen Jahrgang 5 findet in diesem Jahr am Samstag, den 1....

mehr lesen

Warum Stadtteilschule?

Schulsenator Ties Rabe hat die diesjährige Anmelderunde für Hamburgs weiterführende Schulen gestartet: In den nächsten drei Monaten haben rund 16.000 Viertklässler und ihre Eltern die Möglichkeit, sich umfassend und intensiv zu informieren, um sich dann...

mehr lesen

Besondere Leistungen in Jahrgang 5 gewürdigt

Zum Abschluss des Schuljahres gibt es Zeugnisse. Schon die zweiten in der 5. Klasse. Um besondere Leistungen auch abseits der Noten auszuzeichnen, haben die Lehrerinnen und Lehrer der 5. Klassen besondere Ehrungen vorgenommen: Die Schülerinnen und Schüler...

mehr lesen

Partner & Projekte