STADTTEILSCHULE BLANKENESE

Unser Elternrat

STADTTEILSCHULE BLANKENESE

Unser Elternrat

Elternrat der Stadtteilschule Blankenese

Der Elternrat ist die Interessenvertretung aller Eltern und ihrer Kinder an der Stadtteilschule Blankenese. Er stellt damit auch das Bindeglied zwischen den Eltern und der Schulleitung sowie dem Kollegium dar. In dieser Eigenschaft gestaltet er bei wichtigen Punkten die Entwicklung unserer Schule mit.  So hat der Elternrat z.B. das Thema Bau (neue Gebäude als Ersatz für alte und Erweiterungen) intensiv begleitet.

Ein besonderes Arbeitsfeld des Elternrates ist es auch, die Schule nach außen zu unterstützen. Die konkreten Interessen unserer Schule und Kinder müssen immer wieder z. B. gegenüber der Schulbehörde bzw. dem Schulsenator „verdeutlicht“ werden. Und wir können etwas bewegen: die Schulbehörde verbesserte schließlich Entscheidungen beispielsweise bzgl. Prüfungsterminen (statt März liegt nun der Mittlere Schulabschluss im Mai, was wohl geeigneter ist, wenn das Schuljahr erst im Juli endet).

Zwei Themen seien besonders hervorgehoben, die uns in der Vergangenheit und sicherlich auch in den nächsten Schuljahren beschäftigen: das „Leitbild der Stadtteilschule Blankenese“ sowie die „Weiterentwicklung als Ganztagsschule“. Mit dem Leitbild wollen wir u.a. erreichen, dass wir Fragen wie „Wofür stehen wir? Was zeichnet uns aus? “ klar und mit einer gemeinsamen Stimme beantworten.

Schülerschaft, Schulleitung und Kollegium sowie auf breiter Ebene die Elternschaft sind auch gemeinsam gefordert, wenn es um die Weiterentwicklung als Ganztagsschule geht. In der Vergangenheit bremsten uns beengte räumliche Verhältnisse bzgl. der Ganztagsentwicklung. Der fertiggestellte Neubau sollte nun für den Ganztag und für alle Jahrgänge (von 5 bis 13) spürbar positive Effekte haben. Gemeinsam gilt es, gut vorbereitet und trotzdem sehr zeitnah diese spürbaren Effekte auch Wirklichkeit werden zu lassen!

Der Elternrat ist zu erreichen unter elternrat@stsbl.de. Die Mitglieder sind Frank Gollnick (Vorsitzender), Isa Baumgart (stellvertr. Vorsitzende), Gabriele Cords (stellvertr. Vorsitzende), Michael Arck, Ute Bandow, Katrin Becker, Sandra Beecken, Birgit Bruns, Wolf-Robert Danehl, Julia Gillen, Antje Greve, Simone Günther, Michael Nagler, Katja Quasdorf, Heike Rechkemmer, Anja Reh, Annick Schmidt-Reichardt, Stefanie Schwartz, Sabine Tubach, Felicitas Ucke-Binder und Petra Wuggetzer.

Partner & Projekte