Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Sorgeberechtigte,

durch den Stand der Entwicklung der Pandemie in Deutschland und auch in Hamburg hat die Schulbehörde alle Präsenzveranstaltungen für die Beratung von Eltern und Schüler*innen für die neue Anmelderunde im November und Dezember 2020 absagen müssen. Dies betrifft auch die Veranstaltungen der Stadtteilschule Blankenese „Schule im Dialog“ am 26.11.2020 und am 8.12.2020.

Wir hoffen, dass wir die geplante Veranstaltung im Januar 2021 nachholen können, rechtzeitig vor der geplanten Anmeldewoche für das neue Schuljahr 2021/2022. Wir planen, weitere Termine anzubieten, um der Nachfrage gerecht zu werden. Für diese Veranstaltung müssen Sie sich nach Freischaltung im Dezember neu anmelden. Bereits gebuchte Anmeldungen für den 21.01.2021 bleiben bestehen. Wir hoffen, an diesen Abenden im Januar auch Ihre individuellen Fragen persönlich beantworten zu können.

Alle weiteren Informationen zu dieser Veranstaltung sowie zum gesamten Anmeldeprozedere bitten wir, unserer Homepage www.stadtteilschule-blankenese.de zu entnehmen, die ständig aktualisiert wird. Wir werden uns weiterhin bemühen, Sie, liebe Eltern, auch in diesen unsicheren Zeiten bestmöglich zu informieren, damit der Übergang in die neue weiterführende Schule gut gelingen wird.

Wir verweisen auf die Broschüre der Behörde für Schule und Berufsbildung „Den richtigen Weg wählen im Schuljahr 2020/2021“, der über alle weiterführenden Schulen Hamburgs grundlegend informiert.

Infomaterial der STS Blankenese senden wir Ihnen gern zu. Bitte senden Sie uns dann eine Mail an kontakt@stadtteilschule-blankenese.de mit Ihrem Namen und Ihrer vollständigen Postadresse und geben in der Betreffzeile „Infomaterial neu 5“ ein.

Mit freundlichen Grüßen
Daniela Gäthje
Abteilungsleitung 5-7
Stadtteilschule Blankenese